Chris Martin hat sich von Dakota Johnson getrennt

Chris Martin und Dakota Johnson sind laut einer anonymen Quelle kein Paar mehr.
Chris Martin und Dakota Johnson sind laut einer anonymen Quelle kein Paar mehr.Bild: Photo Press Service
Der Sänger soll gegenüber Freunden ausgeplaudert haben, dass er seit Mai wieder Single ist.
"Chris und Dakota waren sehr entspannt und wirkten immer sehr glücklich miteinander", zitiert das britische Boulevard-Blatt "The Sun" einen anonymen Insider. "Es war sogar von einer Verlobung die Rede, aber jetzt sagt er plötzlich, sie würden getrennte Wege gehen. Es war eine große Überraschung für alle."



20 Monate waren Chris Martin (42) und Dakota Johnson (29) ein Paar gewesen. Erst im letzten Jahr hatte ein Insider ausgeplaudert: "Sie werden wahrscheinlich heiraten. Es ist ernst. Chris [gefällt, dass] Dakota nicht durchs Rampenlicht aufblüht und sehr bodenständig ist."

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Wie ernst es zwischen Chris Martin und Dakota Johnson war, beweist nicht zuletzt die Tatsache, dass der Coldplay-Sänger seine Freundin zum gemeinsamen Urlaub mit seiner Ex-Frau Gwyneth Paltrow (46), den gemeinsamen Kindern Apple (15) und Moses (13) auf die Malediven mitnahm. Im Grunde handelte es sich dabei um Gwyneths Flitterwochen – ihr Frischvermählter Brad Falchuk (48) war mit seinen beiden Kids ebenfalls dabei.

(lfd)

Nav-AccountCreated with Sketch. lfd TimeCreated with Sketch.| Akt:
PeopleStarsChris Martin

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren