Chrissy Teigen zeigt ihren "Natur"-Busen

Model Chrissy Teigen, hier mit Ehemann John Legend, hat sich ihre Brust-Implantate entfernen lassen und zeigt das Ergebnis auf Social Media.
Model Chrissy Teigen, hier mit Ehemann John Legend, hat sich ihre Brust-Implantate entfernen lassen und zeigt das Ergebnis auf Social Media.imago stock & people
Nach über zehn Jahren entschied sich Chrissy Teigen dazu, sich von ihren Brust-Implantaten zu trennen und präsentiert zufrieden das stolze Ergebnis.

Supermodel Chrissy Teigen (34) hat sich voller Stolz auf Social Media zurückgemeldet und ihren Followern das Ergebnis ihrer Brust-OP gezeigt. Teigen hatte sich nach 14 Jahren dazu entschlossen, sich ihre Implantate entfernen zu lassen und sich deshalb unter's Messer gelegt. Nach dem Eingriff gab es nicht nur einen lustigen Abschiedsbrief von Tochter Luna (4) , sondern auch gleichzeitig einen Kuchen mit Zucker-Grabstein, beides an Mamis künstlichen Busen gerichtet.

In einer Instagram-Story berichtet Chrissy sichtlich zufrieden vom Ausgang der Operation. Wie in der Foto-Show zu sehen ist, lässt sie ihre Fans auch gleich einen flüchtigen Blick auf das Ergebnis erhaschen. "Ich fühle mich gut, keine Angst", versichert sie und bedeckt die Brustwarze ihrer nackten linken Brust brav mit ihren Fingern. Schließlich will man ja nicht, dass das schöne Resultat gleich von Instagram abgestraft wird.

Chrissy trägt nach wie vor die selbe Körbchengröße, allerdings besteht ihr Busen jetzt wieder "aus eigenem Fett und nicht aus Fremdstoffen", erklärt die Schönheit und hat ihrem ohnehin großzügigen Dekolleté wieder seine Natürlichkeit geschenkt.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
Chrissy Teigen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen