Christina Aguilera singt in New Yorker U-Bahn

Gemeinsam mit Jimmy Fallon trat die 37-Jährige inkognito als Straßenmusiker in New York auf.

Unter Schlapphut, Perücke und Sonnenbrille versteckt war der Superstar für die Fahrgäste der U-Bahn nicht zu erkennen. Von Fallon und einer Band begleitet sang Aguilera den Aretha Franklin-Hit "Think". Trotz der Verkleidung konnte man dabei schon ihre einzigartige Stimme erkennen.

Danach lüftete Fallon das Geheimnis und sehr zur Freude des mittlerweile ganz schön angewachsenen Publikums gab es noch eine tolle Version von "Fighter" zu hören.

Aguilera hat gerade ihr neues Album "Liberation" und die dazugehörige Single "Fall In Line" veröffentlicht.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltMusikvideoSwisscom-TVKonzert Theater BernChristina Aguilera

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen