Christine Reiler: "Habe mich nie als Model gesehen"

Ab dem 29. März wird Dr. Christine Reiler im neuen ORF-Frühstücksfernsehen zweimal pro Woche ordinieren: "Für mich geht ein Traum in Erfüllung. Ich wollte immer mein Interesse für die Medizin und meine Leidenschaft fürs Fernsehen miteinander verbinden", so die 33-Jährige begeistert im "Heute"-Talk.

Ab dem 29. März wird im neuen ORF-Frühstücksfernsehen zweimal pro Woche ordinieren: "Für mich geht ein Traum in Erfüllung. Ich wollte immer mein Interesse für die Medizin und meine Leidenschaft fürs Fernsehen miteinander verbinden", so die 33-Jährige begeistert im "Heute"-Talk.

Wohlfühltipps soll’s geben, schwere Erkrankungen wie etwa Krebs werden bewusst ausgespart: "Meine Sendung heißt ja ‚Gesund & Munter‘." Eine Rückkehr auf den Laufsteg ist für die Miss Austria von 2007 übrigens kein Thema: "Ich habe mich nie als Model gesehen. Medizin ist und bleibt mein Beruf und meine Leidenschaft."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen