Christoph Waltz verbreitet Hollywood-Flair in Wien

Christoph Waltz schrieb fleißig Autogramme
Christoph Waltz schrieb fleißig AutogrammeBild: Philipp Enders
Ein Hauch von Hollywood war am Dienstagabend am roten Teppich des Wiener Gartenbaukinos zu spüren.
Im Rahmen der Viennale gab sich der zweifache Oscar-Gewinner Christoph Waltz die Ehre und besuchte die Präsentation ­

von "Downsizing". Um 17.44 Uhr stieg Waltz aus seiner Limousine und wurde sogleich von zahlreichen Autogrammjägern in Empfang genommen.

"Dass Christoph Waltz zur ­Viennale kommt, ist eine Ehre! Er behauptet zwar, er sei kein netter, umgänglicher Mensch, ich bin aber überzeugt, dass wir eine schöne Zeit mit ihm haben werden", so Kino-Chef Franz Schwartz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Auf die Frage, ob er lieber bei der Viennale oder bei den Oscars über den roten Teppich gehe, grinste Waltz schelmisch: "Ich muss es mir zum Glück nicht selber aussuchen. Ich werde einfach hingeschickt".

(baf)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
WienPeopleKinoChristoph Waltz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen