Cineplexx belohnt Schüler: Mit Zeugnis billig ins Kino

Die wohlverdienten Semesterferien stehen vor der Tür und wie jedes Jahr bietet Cineplexx auch heuer wieder allen Schülern ein freudiges Zuckerl zum Ferienbeginn: Die Mathematik-Note gilt am Freitag, dem Tag der Zeugnisverteilung, als Eintrittspreis ins Kino.

Mit einem Einser in Mathematik zahlen Schüler nur 1,00 Euro, mit einem Zweier 2,00 Euro, einem Dreier 3,00 Euro usw. Mit dieser Aktion belohnt Cineplexx jene, die in diesem Semester brav gelernt haben und tröstet die, bei denen es diesmal nicht ganz so gut geklappt hat.

Wie?

Und so funktioniert's: Einfach an der Kinokassa das Original-Semesterzeugnis (keine Kopie) aus dem Wintersemester 2014/2015 einer Volksschule, Hauptschule, AHS, berufsbildenden höheren Schule oder einer Berufsschule vorweisen und schon kommt man zu seinem günstigen Kino-Ticket.

Wo und wann?

Die Aktion gilt in allen Cineplexx und Constantin Film Kinos österreichweit jeweils am Freitag vor Ferienbeginn im jeweiligen Bundesland für Filme die vor 18:00 Uhr starten: Am 30. Jänner. in Wien und Niederösterreich. Am 06.Februar in Salzburg, Tirol, Vorarlberg, Kärnten und im Burgenland. Am 13. Februar in der Steiermark und in Oberösterreich

Ausnahmen

Kinder und Jugendliche können sich auf Filme wie oder "Fünf Freunde 4" freuen. Für 3D-Filme wird ein Aufschlag von 1,00 Euro verrechnet. Ausgenommen sind Sondervorstellungen, Cinegold, Supreme, IMAX und D-Box Motion Seats.

(APA)

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaWeiterlesen