Start am 21. Dezember

Cineplexx-Kino führt "Kuschelboxen" für Verliebte ein

Noch vor Weihnachten eröffnet Cineplexx in der Westfield Shopping City Süd in Vösendorf bei Wien Österreichs modernsten Kino-Komplex. Die Hits.

Wolfgang Bartosch
Cineplexx-Kino führt "Kuschelboxen" für Verliebte ein
Cineplexx SCS
Cineplexx

Seit Ostern 2023 arbeiten Cineplexx, die Westfield Shopping City Süd und weitere Partner an der Neupositionierung der SCS-Erweiterung Multiplex. Auf rund 11.000 Quadratmetern entsteht hier ein neues Entertainment- und Freizeitareal, das Kunden einen Mix aus Shopping, Unterhaltung und Kulinarik bieten will.

Mittendrin: ein völlig neu gestaltetes Kino-Center. "Noch heuer, am 21. Dezember, wird das Cineplexx Westfield SCS seine Pforten öffnen", kündigt Lucas Langhammer an, Mitglied der Cineplexx-Geschäftsführung. Hier soll es Cineasten bald möglich sein, "Kino wie noch nie zuvor zu erleben", verspricht Langhammer. Mit dem neuen Cineplexx werden man "neue Standards in der heimischen Kinolandschaft setzen und Kino neu denken".

Ab 19. Dezember können die Kino-Tickets für die ersten Vorstellungen online unter www.cineplexx.at sowie in der Cineplexx App gekauft werden, ab 21. Dezember dann auch direkt vor Ort am Ticketkiosk und an der Kinokassa.

1/5
Gehe zur Galerie
    Lucas Langhammer (Cineplexx) mit Verena Haller vom SCS-Eigentümer Unibail-Rodamco-Westfield
    Lucas Langhammer (Cineplexx) mit Verena Haller vom SCS-Eigentümer Unibail-Rodamco-Westfield
    Cineplexx

    Und das kommt

    Die Highlight des Cineplexx Westfield SCS

    • Die Zahl der Säle steigt von neun auf elf mit insgesamt 1.307 Sitzplätzen.
    • Es gibt auch Premium-Säle, die sogenannte Suiten, und "spektakulären" Dolby-Atmos-Sound.
    • Mit den Suiten führt Cineplexx die neue Premiumsitzkategorie Cinegold Boxx ein. Die bietet durch ihre Gestaltung als Loge mehr Privatsphäre, elektrisch verstellbare Rückenlehnen, Platz für Jacken und Taschen sowie Wireless Charger für Mobiltelefone.
    • Einen Schritt weiter geht die Sitzplatzkategorie Cinegold Loveboxx: Das ist Cinegold Boxx für all jene, die – Zitat Cineplexx – "gerne kuscheln". Hier lässt sich das Tischchen in der Mitte wegklappen, damit man sich ungestört näherkommen kann.
    • In jedem Saal sind zudem mehrere Rollstuhlplätze vorhanden, auch in den Premium-Kategorien und Suiten.
    • Ein besonderes Highlight ist der Imax-Kinosaal, der ultimatives Kinoerlebnis bieten soll.
    • Auch neu und weltweit bisher einmalig: der UNIQUE-Saal. Die Sitzreihen werden freistehend in U-Form angeordnet. Das soll Besuchern ein völlig neues Theatergefühl vermitteln.
    • Im gesamten Kino-Komplex wurden 105 Kilometer Kabel verlegt, in jedem Saal gibt es 324 Lautsprecher für Spitzensound.

    Die Bilder des Tages

    1/50
    Gehe zur Galerie
      <strong>19.05.2024: "Nicht sinnvoll" - AKH-Arzt weist Corona-Impfopfer ab.</strong> Die Wienerin Gabriela B. hat durch die Covid-Spritze einen Impfschaden erlitten und leidet an den Folgen. Ein Arzt wies sie bei einer Behandlung ab. <strong><a data-li-document-ref="120035628" href="https://www.heute.at/s/nicht-sinnvoll-akh-arzt-weist-corona-impfopfer-ab-120035628">Die ganze Story &gt;&gt;</a></strong>
      19.05.2024: "Nicht sinnvoll" - AKH-Arzt weist Corona-Impfopfer ab. Die Wienerin Gabriela B. hat durch die Covid-Spritze einen Impfschaden erlitten und leidet an den Folgen. Ein Arzt wies sie bei einer Behandlung ab. Die ganze Story >>
      privat
      bart
      Akt.
      Mehr zum Thema