Claudia Norberg hütet sonniges Wendler-Domizil

Die Wendler-Ex hat sich mit Tochter Adeline in Florida verschanzt, während Michael Wendler wegen des US-Einreisestopps in Deutschland bleibt.
Während Schlagersänger Michael Wendler (47) seiner neuen Liebe Laura Müller (19) bei "Let's Dance" auf Distanz die Daumen drückt, hat seine Ex Claudia Norberg (49) ihre häusliche Isolation in sonnigere Breitengrade verlagert: Zusammen mit ihrer Tochter Adeline (18) sitzt sie in Wendlers Haus im warmen Cape Coral/Florida die Corona-Krise aus.

Norberg bleibt bei Tochter Adeline



"Wenn ich in dieser unglücklichen Zeit nicht bei Adeline wäre, würde ich mir das niemals verzeihen", erklärt die ehemalige Dschungelcamperin ihre Entscheidung gegenüber "klatsch-tratsch.de" und stellt klar, dass es ihr dabei nichts ausmachen würde, im Haus ihres Ex-Mannes zu bleiben: "Da Michael in Zukunft immer wieder in Deutschland sein wird, um dort zu arbeiten, um Auftritte wahrzunehmen, muss ein Elternteil bei unserer Tochter sein", so Norberg im Interview.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Wegen des Einreisestopps, den die Vereinigten Staaten verhängt haben, kann der Musiker auch gar nicht zurück in seine amerikanische Wahlheimat. Ansonsten würde der Haussegen in der Quarantäne vermutlich ordentlich schief hängen: Zuletzt hatten sich Wendler und Müller darüber ausgelassen, dass es Norberg während ihres Aufenthalts im Dschungelcamp nicht ganz so ernst mit der Wahrheit nahm, was ihre Ehe-Vergangenheit betraf.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneStarsMichael Wendler