Es ist fix: JVP-Chefin wird Regierungsmitglied

Claudia Plakolm (26)
Claudia Plakolm (26)JVP
Claudia Plakolm heißt das neue Gesicht in Österreichs Bundesregierung. Die massiven Umbrüche machen die 26-Jährige zur Staatssekretärin. 

Die vergangenen Stunden in Österreich waren äußerst turbulent. Rücktritte, Verschiebungen und Rochaden hatten in der Regierung einen großen Personalumbau zur Folge. Ein neues Gesicht in der Regierung Claudia Plakolm, die seit 2017 im Nationalrat sitzt. 

Die JVP-Bundesobfrau wird Staatssekretärin für für Jugend. “Ich freue mich auf meine neue Aufgabe als Staatssekretärin im Bundeskanzleramt und gehe dieser Aufgabe mit Respekt entgegen”, so Claudia Plakolm in einer Aussendung. Als jüngstes Regierungsmitglied verspricht Plakolm "eine starke Stimme für die jungen Menschen in Österreich zu sein und dafür zu sorgen, dass ihre Anliegen in der täglichen Regierungsarbeit Gehör finden". 

Jugendsprecherin und jüngste Abgeordnete in Parlament

Plakolm engagierte sich bereits seit ihrer Schulzeit in der Politik. Sie war AHS-Landesschulsprecherin und danach Landesobfrau der Union Höherer Schüler in Oberösterreich. Seit 2015 ist sie Gemeinderätin in ihrer Heimatgemeinde Walding und 2016 wurde sie zur Obfrau der Jungen ÖVP Oberösterreich gewählt.

2017 wurde Plakolm zur jüngsten Abgeordneten im österreichischen Nationalrat für die ÖVP. Seit Mai diesen Jahres ist Plakolm, die Jugendsprecherin im ÖVP-Parlamentsklub ist, auch zur Bundesobfrau der JVP gewählt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account TK Time| Akt:
ÖsterreichPolitikÖVPRegierung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen