Claudia Reiterer hat einen rappenden Edel-Fan

Die ORF-Moderatorin Claudia Reiterer hat von einem Rapper, der sich "Steirer Quotenwunder" nennt einen Song gewidmet bekommen. Im Track "Reiterer Effekt" rollt der Musiker die Karriere seiner Protagonistin auf und streut ihr ob der Tatsache, dass sie jetzt wieder "Im Zentrum" moderieren darf, lyrische Rosen.
Die ORF-Moderatorin hat von einem Rapper, der sich "Steirer Quotenwunder" nennt einen Song gewidmet bekommen. Im Track "Reiterer Effekt" rollt der Musiker die Karriere seiner Protagonistin auf und streut ihr ob der Tatsache, dass sie jetzt wieder "Im Zentrum" moderieren darf, lyrische Rosen.

Das Video zum Song, der sich frech den Beat von ausborgt, zeigt diverse Szenen aus dem bisherigen Schaffen der Moderatorin. So ist sie unter anderem beim Opernball, bei "Heute Konkret" oder als Kandidatin bei "Dancing Stars" zu sehen.

Auf YouTube kursiert der Clip schon seit Mitte Dezember. Jetzt wurde er pünktlich zum Start Reiterers bei " Im Zentrum " von den Kollegen bei "The Gap" aus den Tiefen des Netzes gefischt. 

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen