Claudia Schiffer floppt mit Show und wird verbannt

Das ist für Claudia sicher ein Schlag unter die Gürtellinie: Schiffer wollte mit der TV-Sendung "Fashion Hero" auf ProSieben im Hauptabendprogramm um 20.15 Uhr so richtig durchstarten. Doch dem Sender passten die Einschaltquoten nicht und so wurde sie vom begehrten Sendeplatz nach hinten ausquartiert.

Das ist für Claudia sicher ein Schlag unter die Gürtellinie: im Hauptabendprogramm um 20.15 Uhr so richtig durchstarten. Doch dem Sender passten die Einschaltquoten nicht und so wurde sie vom begehrten Sendeplatz nach hinten ausquartiert.

machen wollte.

Doch die Quoten waren dem Sender einfach zu schlecht: Zuletzt hatten nur noch 970.000 Zuschauer die Show verfolgt, die Senung sei zwar qualitativ hochwertig, doch nur wenige wollen dies sehen, erklärt . Somit wurde Schiffer aber nicht nur um ihren Sendeplatz, sondern auch um die Länge der Show gebracht, denn diese wird jetzt auch noch um eine Stunde gekürzt.

In Zukunft findet immer am Mittwoch erst um 22.15 Uhr statt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen