Claudia Stöckl besucht Waisenkinder

Bild: Geli Goldmann

Knapp vier Monate nach dem Spendenskandal, in den Claudia Stöckl als Promi-Patin des Vereins "Tesfaye - Hoffnung für äthiopische Kinder" indirekt verwickelt war, reiste sie gemeinsam in Begleitung des Magazins "Wienerin" nach Kalkutta, um zu zeigen, dass bei ihrem Projekt ZUKI wirklich alles an die Kinder geht.

, reiste sie gemeinsam in Begleitung des Magazins "Wienerin" nach Kalkutta, um zu zeigen, dass bei ihrem Projekt ZUKI wirklich alles an die Kinder geht.

Sie bringt sogar die Briefe und Geschenke der Paten persönlich hin! Mehr dazu und was alles mit den österreichischen Spendengeldern passiert in der aktuellen Ausgabe der "Wienerin".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen