Clintons freuen sich über Enkel Aidan

Hillary Clinton (68) steckt gerade mitten im Wahlkampf, dennoch hat die US-Präsidentschaftskandidatin Zeit, ihren neugeborenen Enkel Aidan auf der Welt zu begrüßen. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Bill (69) posiert die Politikerin für ein süßes Erinnerungsfoto.

What a joy being with our new grandson, Aidan. So grateful. -H
— Hillary Clinton (@HillaryClinton)

 
 (69) posiert die Politikerin für ein süßes Erinnerungsfoto. 

Am Samstag, den 18. Juni brachte die Tochter der demokratischen Politikerin, Chelsea Clinton ihr zweites Kind im Lenox Hill Krankenhaus in Manhattans Upper East Side zur Welt. Gemeinsam mit dem Investmentbanker Marc Mezvinsky, den sie 2010 ehelichte, hat sie bereits Töchterchen Charlotte (1). 

Auf Twitter veröffentlichte Hillary Clinton nur einen Tag nach der Geburt ein Foto mit Ehemann Bill und ihrem neugeborenen Enkelsohn Aidan im Arm. "Was für eine Freude, bei unserem Enkel Aidan zu sein. So dankbar", kommentierte sie auf der Social Media-Seite.

 
Und auch Opa Bill twitterte ein Bild, das ihn mit seinem Enkel und dessen Vater zeigt: "Aidan hat zwei Dads am Vatertag sehr glücklich gemacht." In den USA wurde der Vatertag erst vergangenen Sonntag gefeiert. 

 

Aidan has made two dads very happy this Father's Day. Hillary and I are thrilled for Marc and Chelsea!
— Bill Clinton (@billclinton)
 


At 7:41 AM Saturday, our family and hearts expanded with Aidan’s arrival. We are blessed.
— Chelsea Clinton (@ChelseaClinton)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen