Tom Beck nach 6 Jahren wieder bei "Cobra 11"

Semirs (Erdogan Atalay, r.) Party zu seinem 50sten Geburtstag kann endlich steigen. Ben (Tom Beck) und Paul (Daniel Roesner, l.) sind erleichtert.
Semirs (Erdogan Atalay, r.) Party zu seinem 50sten Geburtstag kann endlich steigen. Ben (Tom Beck) und Paul (Daniel Roesner, l.) sind erleichtert.Bild: RTL
Er ist zurück, seine Frisur leider nicht. Tom Beck ist wieder auf der Autobahn im Einsatz. Zumindest ein bisschen.
Wenn am Donnerstag (12.9.2019, 20.15 Uhr, RTL) die neue Staffel von "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei" los geht, darf wieder ein alter Bekannter ans Steuer.

Tom Beck aka Ben Jäger verließ vor sechs Jahren die Auto-Cops und ließ so manches Zuschauerherz bluten. Urgestein Erdoan Atalay (Semir Gerkhan) hat schon längst Daniel Rösner (Paul Renner) an seiner Seite. Doch auch der blonde Ermittler hängt noch 2019 das Polizeikapperl an den Nagel.

Semir kündigt!



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Die erste der 10 neuen Staffeln stellt aber alles, was Insider zu wissen glauben, auf den Kopf. Semir kündigt! Er steht kurz vor seinem 50. Geburtstag. Und plötzlich sind da Paul Renner und dann taucht auch noch Tom Beck auf.



Wer braucht bei dieser Frisur einen Bösewicht?



Nach dem Foto zu schließen wird es auch ganz schön gruselig. Zwar verrät das Bild nichts über die Handlung, dafür läuft einem bei Tom Becks geschleckter Frisur ein Schauer über den Rücken.

Tom Beck schwärmt über sein (kurzes?) Comeback. "Es fühlt sich an wie heimkommen", so der inzwischen schon 41-Jährige. "Hier hat sich nichts verändert, das Team vor und hinter der Kamera ist teilweise noch dasselbe."

Bei Beck hat sich privat einiges verändert. Seit 2018 ist er verheiratet und sein erstes Kind mit GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi ist unterwegs. Mit dem "Cobra 11"-Geld kann er sicher einige Windeln kaufen – oder den Kinderwagen tiefer legen lassen.

(lam)



Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneTVTom Beck

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren