Cobra hebt Drogen-Höhle mit Koks, Heroin und MDMA aus

Das Einsatzkommando Cobra führte die Hausdurchsuchung durch. (Symbolfoto)
Das Einsatzkommando Cobra führte die Hausdurchsuchung durch. (Symbolfoto)Sabine Hertel
Klagenfurter Ermittler legten zwei Drogendealern das Handwerk und stellten große Mengen an Suchtgift sicher.

Hinweise aus der Suchtgiftszene und zeitintensive Ermittlungen brachten die Kärntner Polizei auf die Spur eines 36-jährigen Klagenfurters, der seit längerem als Cannabis- und Heroindealer tätig war. Dutzende Abnehmer kamen immer wieder zur Wohnung des Verdächtigen, in der am 8. Juni gemeinsam mit dem Einsatzkommando Cobra eine Hausdurchsuchung durchgeführt wurde. 

Dabei konnten die Ermittler 327,66 Gramm Cannabis von überdurchschnittlicher Qualität, 12,68 Gramm Heroin, 4,77 Gramm Kokain, 4,47 Gramm Amphetamin, 8,86 Gramm Methamphetamin und 3,81 Gramm MDMA sicherstellen. Weiters wurden Suchtgift-Utensilien, eine CO2-Pistole, zwei Mobiltelefone und Bargeld in der Höhe von 4.675 Euro beschlagnahmt. Der 36-Jährige wurde vorläufig festgenommen und ist geständig, zumindest 4-mal eine Cannabiskraut Indoorplantage aufgezogen zu haben und dabei insgesamt 1.400 Gramm Cannabiskraut geerntet zu haben, wovon er 1.000 Gramm gewinnbringend weiterverkauft hat. Weiters bekam der 36-Jährige insgesamt 1.350 Gramm Cannabiskraut und 520 Gramm Heroin von einem 29-jährigen Klagenfurter für den Weiterverkauf bzw. Eigenkonsum.

Zweite Hausdurchsuchung bei Versorgungsmann

Laut Landespolizeidirektion Kärnten dürfte der 36-Jährige durch den Verkauf von Drogen mindestens 46.000 Euro erzielt haben. Es konnten 40 Stammkunden ausgeforscht werden. Beim 29-jährigen Versorgungsmann wurde am 5. Juli ebenfalls eine Hausdurchsuchung durchgeführt. Die Ermittler stellten in der Wohnung des Verdächtigen  329,20 Gramm Cannabiskraut, 9,70 Gramm Heroin, 4,20 Gramm Crack und 6,10 Gramm MDMA sicher. 

Dem 29- Jährigen konnten auch 15 Suchtgiftbestellungen aus dem Darknet nachgewiesen werden, wobei er Kleinstmengen von Heroin, Crack, Amphetamin, Methamphetamin, Valium, DMT für seinen Eigenkonsum und den Eigenkonsum seiner Freundin bestellte. Er wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pic Time| Akt:
PolizeiEinsatzkommando CobraDrogenDrogendealer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen