Colin Firth lässt sich nach 22 Jahren Ehe scheiden

Schauspieler Colin Firth lässt sich nach 22 Jahren Ehe von seiner Frau Livia scheiden. 2018 war eine Affäre der Produzentin bekannt geworden.
Ehe-Aus bei Oscar-Preisträger Colin Firth ("The King's Speech"). Der 59-jährige Schauspieler lässt sich nach 22 Jahren Ehe von seiner 50-jährigen Frau Livia Giuggioli scheiden.

Im März 2018 war eine langjährige Affäre der Filmproduzentin mit einem italienischen Journalisten ans Licht gekommen. Giuggioli hatte ihren Ex-Liebhaber wegen Stalkings angezeigt, der hatte die Affäre daraufhin öffentlich gemacht.

Die Firths, die zwei gemeinsame Söhne im Alter von 16 und 18 Jahren haben, blieben zusammen, versuchten ihre Ehe zu retten. Doch es nützte offenbar nichts. Wie das Management des Schauspielers bekanntgab. Sie gehen in Freundschaft auseinander und "bleiben in ihrer Liebe für ihre Kinder verbunden", heißt es laut "Daily Mail".



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. hos TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsColin Firth

CommentCreated with Sketch.Kommentieren