Conchita ist es "nicht Wurst, wo ich einkaufe"

Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, Conchita und Rainer Trefelik, Obmann der Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien (v.li.)
Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien, Conchita und Rainer Trefelik, Obmann der Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien (v.li.)Bild: Denise Auer
Beim Shopping geht's jetzt um die Wurst! "Song Contest"-Gewinnerin Conchita wirbt ab Montag für Einkaufen in Wien.
Die Wirtschaftskammer Wien startet kommenden Montag eine Werbekampagne, die Lust auf das Shoppingvergnügen in Wien machen und die Vorteile und Qualität von heimischen Waren und Dienstleistungen unterstreichen soll. Prominentes Testimonial: Conchita. Passend, denn: Sie ist eine überzeugte Shopperin: "Ich liebe es in Wien shoppen zu gehen. Mir ist es wahnsinnig wichtig, Dinge anprobieren zu können, sie anzugreifen oder dran zu riechen. Shoppen mit allen Sinnen eben."

"Einkaufen in Wien – Mit allen Sinnen!"

Wie wichtig diese Angebote für die Wirtschaft Wiens sind, unterstreicht auch Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien: "Mit der aktuellen Kampagne ‚Einkaufen in Wien – Mit allen Sinnen!' betonen wir die Bedeutung des lokalen Einkaufs. Bewusst hier zu konsumieren und die heimischen Angebote zu nutzen, ist eine Entscheidung für den Wirtschaftsstandort Wien."

Rainer Trefelik, Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Wien, ergänzt: "Es sind die mehr als 28.000 Mitglieder in der Sparte Handel, die 115.000 Arbeitsplätze schaffen, über 2.300 Lehrlinge ausbilden, mit ihren Steuern zu den öffentlichen Einnahmen beitragen und für Wiens großartige Lebensqualität sorgen, um die uns die ganze Welt beneidet." Die Kunden können auf höchste Qualität mit bester Beratung vertrauen. Diese besondere Mischung gibt es aber nur vor Ort in den Geschäften und macht ein Einkaufserlebnis ‚mit allen Sinnen' erst möglich – also probieren, riechen, angreifen, persönlich erleben. Bewusst konsumieren und die regionalen Angebote nutzen - genau darauf soll verstärkt aufmerksam gemacht werden, heißt es in einer Aussendung der Wiener Wirtschaftkammer.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Conchita lächelt auch von Straßenbahnen

Vom 23. Oktober bis 19. November ist der lokale Einkauf in Wien dank Conchita in der ganzen Stadt im Blickfeld. Plakate, Rollingboards, Citylights, Infoscreens, Straßenbahnen im Kampagnendesign, Radiospots und Social Media werden genutzt, um das breite Spektrum des Handels in Wien aufzuzeigen. Alle Infos dazu unter www.mitallensinnen.wien (Red)



Nav-Account heute.at Time| Akt:
WienNewsWienEinkauf

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen