Diese Dragqueen hat das Herz von Conchita erobert

Courtney Act heißt der neue Partner von ESC-Sieger Conchita. Er ist Travestie-Künstler und Reality-TV-Darsteller.
Conchita alias Wurst alias Tom Neuwirth ist wieder vergeben! Das verriet der frühere Songcontest-Sieger in seiner Instagram-Story, in der er sich eng umschlungen mit seinem Partner Courtney Act zeigt.

Der 37-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Shane Gilberto Jenek heißt, ist in Australien und Großbritannien kein Unbekannter. Größere Bekanntheit erlangte er im Jahr 2003 durch seine Teilnahme bei der Castingshow "Australian Idol". Act landete damals auf den 13. Platz.



CommentCreated with Sketch.13 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Er war bei "Celebrity Big Brother"

Direkt nach der Show brachte er seine erste Single "Rub Me Wrong" (Platz 23 in den australischen Charts) heraus. Zudem war Act bei diversen Reality-TV-Formaten zu sehen, darunter bei der TV-Show "RuPaul's Drag Race", in der er den zweiten Platz belegte. 2018 machte er bei der britischen Ausgabe von "Promi Big Brother" mit und wurde zum Sieger gekürt. Noch im selben Jahr moderierte er die Dating-Reality-Show "The Bi Life".

Teilnahme beim australischen ESC-Vorentscheid

Vergangenes Jahr versuchte Act mit "Fight for Love" schließlich sein Glück beim australischen Vorentscheid für den "Eurovision Song Contest" und schaffte es sogar ins Finale. Am Ende verlor er jedoch gegen seine Konkurrentin Kate Miller-Heidke ("Zero Gravity"). Seinen nächsten Auftritt hat Act im Jahr 2020 in der australischen Seifenoper "Neighbours".

Act ernährt sich vegan und bezeichnet sich selbst als pansexuell, genderqueer und polyamor. Zuletzt lebte er in Sydney (Australien) und Los Angeles (USA).





(lm)

Nav-AccountCreated with Sketch. lm TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsLiebeConchita Wurst

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema