Conchita Wurst schaute im EuroFanCafe vorbei

Gleichzeitig mit den Proben in der Wiener Stadthalle für den Song Contest haben für Vorjahressiegerin Conchita Wurst zwei arbeitsintensive Wochen begonnen. Dienstag wurde bei Madame Tussauds im Prater ihre Wachsfigur enthüllt und am Mittwochvormittag stattete sie dem EuroFanCafe einen Überaschungsbesuch ab.

Surprise surprise! ? Came to visit the EuroFanCafe today and no one knew about it! ?
— Conchita Wurst (@ConchitaWurst)

Gleichzeitig mit den Proben in der Wiener Stadthalle für den Song Contest haben für Vorjahressiegerin Conchita Wurst zwei arbeitsintensive Wochen begonnen. Dienstag wurde bei Madame Tussauds im Prater ihre Wachsfigur enthüllt, und am Mittwochvormittag stattete sie dem EuroFanCafe einen Überaschungsbesuch ab.

"Surprise surprise! Came to visit the EuroFanCafe today and no one knew about it!", schrieb die Sängerin verschmitzt auf Twitter. Dazu postete sie zwei Fotos von sich.

In den nächsten Tagen kommen auf Conchita noch zahlreiche anstrengende Medientermine zu, ehe es dann mit dem ersten Halbfinale richtig ernst wird. Denn dann wird sie die Veranstaltung aus dem sogenannten "Green Room" heraus moderieren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen