Conchita zeigt sich in Kaisermühlen in heißen Dessous

Conchita Wurst setzt sich im Kaiserwasser in Szene.
Conchita Wurst setzt sich im Kaiserwasser in Szene.Instagram/conchitawurst
Die sommerlichen Temperaturen ziehen ganz Österreich ins Freie. Auch die heimischen Promis zeigen sich erfreut über das Wetter.

"Es wird ein Sommer wie damals", versprach schon Vizekanzler Werner Kogler (Grüne). Ein Großteil der Corona-Maßnahmen wird stark gelockert ("Heute" berichtete) und das sorgt für äußerst gute Stimmung in der Bevölkerung.

Rihanna-Werbung in der Donaustadt

Auch Conchita Wurst scheint die neue, alte Freiheit in vollen Zügen auskosten zu wollen. Auf Instagram ist zu sehen, wie die ESC-Gewinnerin ein Tretboot mietete und damit über die Alte Donau, sowie das Kaiserwasser tuckerte. Dabei präsentierte sich die Sängerin sehr lasziv. In durchsichtigen Spitzen-Dessous samt Pride-Strümpfen setzte sie sich immer wieder in Pose – und dürfte damit auch viele Blicke auf sich gezogen haben.

Auf die knappe Wäsche scheint Conchita besonders stolz zu sein. Kein Wunder: Superstar Rihannakürte die "Rise Like A Phoenix"-Sängerin zur Botschafterin ihrer Marke "Fenti". Ob die Unterwäsche aber auch wirklich wasserfest ist, weiß wohl vorerst nur Conchita selbst.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
DonaustadtConchita Wurst

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen