Hase von Constance Wu verwüstete ihre Wohnung

"Der Hase schlief mit Constance Wu im Bett. Auch dort war Scheiße", erzählte ein Nachbar gegenüber "Page Six".
Wie "Page Six" berichtet, sollen in der 6.5 Millionen Dollar- Mietwohnung von Schauspielerin Constance Wu katastrophale Zustände geherrscht haben. "Überall war Scheiße und Pisse. Sie hat es nicht weggeputzt. Ihr Hase durfte überall frei herumlaufen – im Vorzimmer, im Wohnzimmer, in der Küche und im Schlafzimmer", erzählte ein Nachbar gegenüber "Page Six".

Der Hase hat in ihr Bett gekackt

In der ganzen Wohnung soll es bestialisch gestunken haben. "Der Hase schlief mit ihr im Bett. Auch dort war Scheiße", verrät der Insider weiter.

Die "Crazy Rich Asian"-Darstellerin soll bereits mehrfach gewarnt worden sein, auch die Putzfrau der Darstellerin und der Eigentümer des Apartement hatten sich darüber beschwert. Doch Wu war laut dem Insider alles egal. Im Endeffekt wohnte die Aktrice sogar länger als geplant in dem Apartment.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. "Weil sie den Hauseigentümer über den Hasen vorab informiert hatte, wurde sie nicht rausgeworfen", meint der Insider. (LM)

Nav-AccountCreated with Sketch. LM TimeCreated with Sketch.| Akt:
StarsWohnen

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren