Coole Bilder! Wakeboard-Star fetzt durch Salzburg

Unter dem Motto "Urlaub zu Hause" fetzte der Kärntner Wakeboard-Star Dominik Hernler durch Salzburg. Wir haben die lässigen Bilder!

Dabei wählte der 28-Jährige für seinen Trip durch die Mozartstadt als Transportmittel sein vertrautes Wakeboard und damit eine ganz spezielle Perspektive auf die Musikmetropole.

Über die Salzach, Schloss Hellbrunn, den Leopoldskroner Weiher, in den Mirabellgarten und durch die Altstadt führte Hernlers Weg bis ins Große Festspielhaus, wo der Pro-Wakeboarder zum Abschluss seiner Tour Dirigentin Elisabeth Fuchs und der Philharmonie Salzburg an den Orchesterbecken aushalf.

Entstanden sind eindrucksvolle Bilder in historischer Szenerie und ein spektakulärer Clip zum Sound von Red Bull Symphonic, der Kollaboration zwischen dem DJ-Duo Camo & Krooked und dem Österreichischen Klassik-Komponisten Christian Kolonovits.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen