Coolster Job: 70 wollen Pokémon-Jäger werden

Bild: Daniel Schaler

Der "Heute"-Bericht schlug ein wie ein Pokémon in der Kampfarena: Seit bekannt wurde, dass Gastronom Christoph Lang für die Pirsch auf Pikachu & Co einen hauptberuflichen Monster-Waidmann sucht, wird er von Bewerbungen überhäuft: "Bis Montagnachmittag waren es schon 70 Interessenten, fast jede Minute wurden es mehr", so der Chef des "Dean and David" in Graz.

Der "Heute"-Bericht schlug ein wie ein , wird er von Bewerbungen überhäuft: "Bis Montagnachmittag waren es schon 70 Interessenten, fast jede Minute wurden es mehr", so der Chef des "Dean and David" in Graz.

Der Auserwählte bekommt freie Snacks und Drinks sowie Geld, wenn er im Namen des Lokals Pokémons fängt und teilt. Die Bewerbungsfrist wurde bis Mittwoch, 12 Uhr, verlängert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen