"Liebe Mama! Danke, dass du Krankenschwester bist"

In Wien-Liesing haben Buben ein großes "Danke"-Plakat für ihre Mama gebastelt. Die zweifache Mutter ist Krankenschwester in einem Spital.

Diese Überraschung ist gelungen: Während sich ihre Mama von der Nachtschicht erholte, schnappten sich Raphael (9) und Elias (7) kurzerhand ihre Buntstifte. Gemeinsam mit dem Mann ihrer Mutter, Florian K. (33), wollten sich die Burschen für ihr Engagement als Krankenschwester bedanken. Die 30-Jährige wurde kurzfristig zu Extra-Nachtschichten ins Krankenhaus Hietzing berufen.

„In Zeiten wie diesen hat sie sofort zugesagt", weiß Florian K. (33), der sich im Home Office um die Burschen kümmert. Verständnis haben auch die Kinder. "Sie haben sich deshalb etwas ganz Besonderes für sie einfallen lassen", erzählt K. stolz.

"Jungs wissen, dass ihre Mama im Spital gebraucht wird"

Mit etwas Hilfe von Florian K. haben die Jungs in bunten Buchstaben "Liebe Mama! Danke, dass du eine Krankenschwester bist und für andere sorgst" auf das Transparent geschrieben. Daneben das durchgestrichene Wort "Corona". "Die Jungs wissen, dass ihre Mama jetzt im Spital gebraucht wird und verstehen, dass sie nicht so oft zu Hause sein kann", ist Florian K. zu Recht stolz auf die beiden Buben.

"Bleibt daheim" geht viral

Publik wurde das Plakat, weil es jemand auf Facebook gestellt hatte. Binnen kürzester Zeit kassierte die Aktion Hunderte Likes.

Julia K. arbeitet wie viele andere Krankenschwestern, Ärzte, Lehrer, Öffi-Fahrer, Angestellte im Lebensmittelhandel, Reinigungskräfte, Polizisten und die Rettung derzeit unter Hochdruck.

Seit Anfang der Woche teilen viele von ihnen die Nachricht "Wir bleiben für euch da, bleibt ihr bitte für uns daheim!". Die Fotos wurden tausendfach in den sozialen Netzwerken geteilt. Wie "Heute" berichtete, starteten zwei Krankenschwestern im Wiener Wilhelminenspital die Aktion.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
LiesingGood NewsWiener WohnenVirusCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen