Wien

Corona-Demonstranten feiern Silvester-Party in der City 

Am Silvesterabend zogen wieder Corona-Demonstranten durch die Stadt. Zum Song "Live is Life" spazierten sie über den Stephansplatz.

Heute Redaktion
Teilen
Corona-Demonstranten zogen über den Stephansplatz.
Corona-Demonstranten zogen über den Stephansplatz.
Heute-Leserreporter

Zahlreiche Corona-Maßnahmengegner haben sich am Silvesterabend am Wiener Stephansplatz versammelt, um dort zu feiern. Wie ein Video eines "Heute"-Leserreporters zeigt, marschierten rund 50 bis 100 Demonstranten mit dem Song "Live is Life" und Österreich-Fahnen durch die Stadt. Der Protestmarsch wurde von der Polizei begleitet.

Videoaufnahmen auf Twitter zeigen eine weitere Menschenansammlung, die zum Partyhit "Macarena" tanzt. Angemeldet wurde in der Bundeshauptstadt nur eine einzige Versammlung um 22.30 Uhr im Stadtpark. Die Lokale mussten in der Silvesternacht bereits um 22 Uhr schließen.

;