Corona-Fall in Zell am See, jetzt Suche nach Urlaubern

Das Ausflugsschiff MS Schmittenhöhe am Zeller See
Das Ausflugsschiff MS Schmittenhöhe am Zeller Seepicturedesk.com
Eine Urlauberin wurde nach ihrer Heimkehr aus Zell am See positiv getestet. Das Land Salzburg hat einen Aufruf gestartet.

Eine Oberösterreicherin wurde nach ihrem Urlaub in Zell am See positiv getestet, nun hat das Land Salzburg am Mittwoch einen Aufruf gestartet. Passagiere eines Ausflugsschiffs auf dem Zeller See, Gäste eines Lokals und des Casinos in Zell am See (Pinzgau) sollten ihren Gesundheitszustand beobachten.

Bei der Frau wurde nach ihrer Rückkehr nach Oberösterreich das Virus festgestellt. "Unsere Gesundheitsbehörde wurde von den Kollegen in Oberösterreich informiert, wo sich die Infizierte derzeit aufhält. Wir haben beim Contact Tracing eng mit den Behörden im Nachbarbundesland zusammengearbeitet", erklärt Monika Vogl, Bezirkshauptmann-Stellvertreterin in Zell am See.

Schifffahrt, Burger-Lokal und Casino

Auch die Kontaktnachverfolgung im Pinzgau laufe, aber da der Kreis der Personen, mit denen die Oberösterreicherin Kontakt hatte, nicht genau eingrenzbar ist, starteten die Gesundheitsbehörden den Aufruf an möglicherweise Betroffene.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Die Frau hatte am Donnerstag, dem 20. August, von 17 bis 18 Uhr mit dem Ausflugsschiff "MS Schmittenhöhe" eine Rundfahrt auf dem Zeller See gemacht. Sie befand sich dabei im Innenbereich auf dem unteren Hauptdeck.

Danach hielt sich die Oberösterreicherin von 18 bis 21 Uhr in dem Lokal "Burger Factory" in der Salzmannstraße in Zell am See auf. Am Freitag, dem 21. August, besuchte sie von 22 bis 1 Uhr das Casino in Zell.

Alle Personen, die sich zu diesen Zeiten an den jeweiligen Orten aufhielten, sollen ihren Gesundheitszustand in den nächsten Tagen genau zu beobachten und beim Auftreten von Symptomen sich bei der Hotline 1450 melden.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
CoronavirusZell am SeeUrlaub

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen