Stadt Wien startet "Nachbarschaftstelefon"

Die wohnpartner sind montags bis freitags erreichbar.
Die wohnpartner sind montags bis freitags erreichbar.Bild: picturedesk.com
Corona verändert das Zusammenleben: wohnpartner startet deshalb jetzt das "Nachbarschaftstelefon" für alle Wiener.

Wie kann ich älteren Mitmenschen helfen? Was können Kinder unternehmen, wenn der Spielplatz geschlossen ist? Was sind Spiel-, Lern- und Beschäftigungsmöglichkeiten, damit den Kleinen und Jugendlichen daheim nicht die Decke auf den Kopf fällt?

Antworten auf diese Fragen erhalten alle Wiener ab sofort über das neue "Nachbarschaftstelefon" der wohnpartner. Ist die Serviceeinrichtung normalerweise nur für Gemeindebaubewohner da, weitet das Team in Zeiten der Krise sein Tätigkeitsfeld aus: Alle Wiener, die Unterstützung in ihrer Nachbarschaft brauchen, können sich bei der Hotline 01 24503-25960 melden.

"Gerade in Krisenzeiten zeigt sich, wie sehr Wien zusammenhält. Wenn Menschen Hilfe brauchen, dann ist die Stadt für sie da", verspricht Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal (SPÖ).

Darüber hinaus informieren die Mitarbeiter auch über die Verhaltensregeln angesichts des Corona-Virus. So wird daran erinnert, dass der Besuch von Spielplätzen, Parks, etc. verboten ist und dass zu Personen, die nicht im eigenen Haushalt leben, genügend Abstand zu halten ist.



Zuhören, Verstehen, Ängste abbauen

Die wohnpartner sind montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 01 24503-25960 im Einsatz. Dieses "Nachbarschaftstelefon" für den Gemeindebau ergänzt die zentrale Hotline der Stadt (01/4000-4001), die für allgemeine Anfragen da ist.

Wählen Wiener die Nummer, sitzt am anderen Ende der Leitung jemand, der zuhört, versteht, aber auch Ängste und Seelenleid abbauen will, heißt es in der Aussendung. Am Apparat sitzen speziell ausgebildete und psychologisch geschulte Experten. Das Service wird in Zusammenarbeit mit dem Büro für Sofortmaßnahmen organisiert.

wohnpartner-Hauptlokale telefonisch erreichbar

Für Fragen im eigenen Bezirk bzw. Grätzel sind die neun wohnpartner-Hauptlokale zuständig. Auch sie sind zwischen 9 und 16 Uhr (montags bis freitags) telefonisch erreichbar und bieten u. a. folgende Services an:

• Telefonische Beratung in Sachen Nachbarschaft

• Vernetzung der MieterInnen

• Aufnahme von individuellen Bedürfnissen und Suche nach entsprechenden

• Angeboten/Hilfestellungen

• Aufnahme von freiwilligen Hilfsangeboten und Vermittlung

• Förderung von Nachbarschaftsinitiativen und Ideen wie Bücher-, Spiele- und Pflanzentauschbörsen, wobei natürlich die Sicherheitsvorschriften eingehalten (Abstellung vor der Haustüre, Sicherheitsabstände, etc.) werden.

• Sammeln, Sichten und Umsetzen von weiteren Ideen der BewohnerInnen

• Kommunikation über die bereits existierenden Facebookgruppen



Telefonnummern der Hauptlokale



Hauptlokal für die Bezirke 1, 2, 8, 9, 20

Telefon: 01/24503-20080



Hauptlokal für die Bezirke 3, 4, 11

Telefon: 01/24503-11080



Hauptlokal für die Bezirke 5, 6, 7, 12

Telefon: 01/24503-12080



Hauptlokal für den 10. Bezirk

Telefon: 01/24503-10080



Hauptlokal für die Bezirke 13, 23

Telefon: 01/24503-23080



Hauptlokal für die Bezirke 14, 15, 16

Telefon: 01/24503-15080



Hauptlokal für die Bezirke 17, 18, 19

Telefon: 01/24503-18080



Hauptlokal für den 21. Bezirk

Telefon: 01/24503-21080



Hauptlokal für den 22. Bezirk

Telefon: 01/24503-22080

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener WohnenWiener WohnenVirusCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen