Corona-Kranker besuchte gleich mehrere Lokale

Die positiv getestete Person besuchte mehrere Restaurants und Bars in Salzburg.
Die positiv getestete Person besuchte mehrere Restaurants und Bars in Salzburg.picturedesk.com (Symbolbild)
Eine positiv getestete Person soll vorige Woche mehrere Restaurants und Bars in Salzburg besucht haben. Nun gibt es einen Aufruf an Kontaktpersonen.

Erneut startet die Gesundheitsbehörde der Stadt Salzburg wegen eines positiven Tests einer Person auf Covid-19 einen öffentlichen Aufruf. Wer zur selben Zeit in den Lokalen war, sollte seinen Gesundheitszustand genau beobachten.

Folgende drei Lokale sind betroffen:

➤ am Freitag, 11. September, in der Zeit von 14.15 bis 15 Uhr das Lokal "MOCHI" (Münchner Bundesstraße 142)

➤ am Samstag, 12. September, in der Zeit von 22 bis 23 Uhr die "Andi Hofer Weinstube" (Steingasse 65)

➤ Lokal "Watzmann" (Giselakai 17A) zwischen 23 bis 24 Uhr

Betroffene Personen sollen ihren Gesundheitszustand genau beobachten und sich bei Covid-19-Symptomen bei der Hotline 1450 melden.

Symptome, auf die es besonders zu achten gilt: Trockener Husten, Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Verlust des Geruchs- und Geschmacksinnes mit und ohne Fieber.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichSalzburgCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen