Corona-Rekord in den USA - und Donald Trump ärgert sich

"Ich hatte es, hier bin ich", sagte US-Präsident Donald Trump bei einem Wahlkampfauftritt
"Ich hatte es, hier bin ich", sagte US-Präsident Donald Trump bei einem WahlkampfauftrittMANDEL NGAN / AFP / picturedesk.com
Mehr als 80.000 Infektionen innerhalb eines Tages. Dennoch spielt US-Präsident Trump die Corona-Gefahren bei einer Wahlkampfveranstaltung herunter.

US-Präsident Donald Trump hat im Angesicht einer Rekordzahl an Corona-Neuinfektionen die Gefahren durch das Virus heruntergespielt. "Ich hatte es, hier bin ich", verkündete Trump in Anspielung auf seine Covid-19-Erkrankung bei einem Wahlkampfauftritt am Samstag. "Und jetzt sagen sie, dass ich immun bin."

"Ich hatte es, hier bin ich"

Trump war unter anderem mit einem noch experimentellen Antikörper-Medikament behandelt worden, das er als "Heilmittel" bezeichnete. Bis Samstag starben unterdessen mehr als 224.000 Amerikaner an der Krankheit.

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen in den USA an einem Tag stieg auf mehr als 83.000 – der bisher höchste Wert. Trump führte die Entwicklung darauf zurück, dass mehr als früher getestet werde. "Wenn wir halb so viel testen würden, wäre die Zahl halb so hoch." Überhaupt werde in den Medien ständig über das Virus geredet. "Macht man den Fernseher an: 'Covid, Covid, Covid, Covid, Covid'", beschwerte sich der Präsident.

"Covid, Covid, Covid, Covid"

"Ein Flugzeug stürzt ab, 500 Leute sind tot, sie reden nicht darüber. 'Covid, Covid, Covid, Covid'." Nach der Präsidentenwahl am 3. November werde man davon nichts mehr hören, behauptete Trump. In den USA starben zuletzt mehr als 900 Menschen an einem Tag durch das Coronavirus.

Zum Wahlkampfauftritt Trumps im Bundesstaat North Carolina kamen mehrere Tausend Anhänger. Viele von ihnen trugen keine Masken und hielten auch keinen Abstand.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
CoronatestCoronavirusCorona-AmpelDonald TrumpUS-WahlUS-RepublikanerUS-RegierungUS-DemokratenJoe Biden20 Minuten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen