"Corona-Tsunami": Nur SO können wir ihn verhindern

Gesundheitsminister Rudolf Anschober im Rahmen einer Pressekonferenz
Gesundheitsminister Rudolf Anschober im Rahmen einer PressekonferenzROLAND SCHLAGER / APA / picturedesk.com
Laut Gesundheitsminister Rudolf Anschober kann schon eine einzige Maßnahme dazu beitragen, einen Corona-Tsunami zu verhindern.

Die Corona-Zahlen sind in ganz Europa weiter dramatisch. Nicht nur Österreich, sondern auch viele andere Länder sind schwer getroffen. Im Vereinigten Königreichen wurden am Sonntag etwa 23.033 positive Testungen verzeichnet, im Nachbarland Italien ebenso fast 20.000.

Mit 2.782 Neuinfektionen bei 17.744 Tests ist das Wachstum auch in Österreich bereits exponentiell. Die Zahl der aktiven Fälle hat sich um 53 Prozent erhöht, die Zahl der Hospitalisierungen um 65 Prozent und die darin inkludierte Zahl der von Covid-19-Patienten belegten Intensivbetten um 28 Prozent.

Anschober: Das müssen wir tun

Besonders für die regionalen Gesundheitsbehörden sind die hohen Zahlen eine enorme Herausforderung. Erste Bundesländer (zum Beispiel Tirol) müssen das Contact-Tracing deswegen bereits einschränken. Dabei könnte jeder ganz einfach einen Beitrag dazu leisten, andere zu schützen und die Kontaktrückverfolgung zu entlasten.

"Dieses Kontaktpersonenmanagement kann jede und jeder Einzelne gut durch die Installation der 'Stopp Corona App' unterstützen. Jetzt ist es an der Zeit, dabei mitzumachen. Es ist kein großer Aufwand und trägt dazu bei, sich und die anderen zu schützen. Mittlerweile verzeichnet die App bereits 1,1 Millionen Downloads", sagt Gesundheitsminister Anschober. Bisher wurden zudem 1.100 rote Warnungen sowie 2.100 gelbe Warnungen verschickt.

Anschober weiter: "Diese Pandemie ist kein Tsunami, sie ist kein Schicksal, sondern wir alle können ganz einfach einen Beitrag leisten: Durch eine deutliche Verringerung der Kontakte, durch Hygienemaßnahmen, durch den Mindestabstand, durch MNS, durch die Umsetzung der seit heute geltenden neuen Maßnahmen und durch die Installation der Stopp Corona App. Jeder von uns kann Teil der Lösung sein."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. leo TimeCreated with Sketch.| Akt:
CoronavirusCoronatestCorona-AmpelRudolf Anschober

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen