Coronavirus: Erst 500 Viren machen krank

Die Anzahl der Neuinfektionen erreichte gerade einen neuen Höhepunkt.
Die Anzahl der Neuinfektionen erreichte gerade einen neuen Höhepunkt.istock
Forscher aus Österreich haben die Menge an Coronaviren errechnet, die nötig ist, um eine Covid-19-Erkrankung auszulösen.

Erstmals gibt es Daten dazu, wie viele Corona-Viren es braucht, um eine Infektion auszulösen. Andreas Bergthaler vom Forschungszentrum für Molekulare Medizin (CeMM) und sein Team haben ermittelt, dass ein Covid-19-Erkrankter mit 500 Coronaviren in Kontakt kommen muss.

Es braucht somit eine relativ hohe Anzahl an Viren, um eine Krankheit auszulösen. Das zeigt sich am Erfolg von Maßnahmen wie Abstandhalten und Maskentragen, wie Bergthaler am Montag in einem Vortrag betonte. Die Maßnahmen würden die Zahl der Viren stark reduzieren, mit denen man in Kontakt kommt.

Um das herauszufinden hat der Forscher mit seinen Kollegen das Erbgut der Viren bei Überträgern und angesteckten Personen untersucht, das mittels Nachverfolgung von Kontaktpersonen ermittelt werden konnte.

„Reine Zahlengeschichte“

Trägt ein Infizierter nur wenige Virus-Varianten in sich und ist dennoch krank, bedeutet das, dass es bereits gefährlich ist mit wenigen Viren in Kontakt zu kommen. Wenn viel Virus-Varianten gefunden werden, ist das ein Zeichen dafür, dass eine höhere Anzahl nötig ist, um die Krankheit auszulösen, so der Forscher von dem zur der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) gehörenden CeMM bei einem Online-Vortrag des Wiener Wissenschafts-, Forschungs- und Technologiefonds.

"Bei HIV geht man davon aus, dass ein einzelnes Virus reicht, um eine Neuinfektion zu starten", sagte er. Bei dem Grippevirentyp Influenza A gibt es unterschiedliche Zahlen aus Studien.

Von der Anzahl der Viren könnte auch abhängig wie stark jemand erkankt, vermutet der Wissenschaftler.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
GesundheitCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen