Coronavirus in NÖ: Alle drei Verdachtsfälle negativ

Die drei Patienten waren im Klinikum in Mödling versorgt worden.
Die drei Patienten waren im Klinikum in Mödling versorgt worden.Bild: Thomas Lenger
Bei jenen drei gemeldeten Verdachtsfällen, die in NÖ am Montag gemeldet worden waren, verliefen die Tests negativ.
Am Montag waren fünf neue Coronavirus-Verdachtsfälle gemeldet worden. Laut Gesundheitsministerium handelt es sich um drei Fälle in NÖ und je einen in der Steiermark und in Tirol.

Die Patienten aus NÖ wurden in Mödling versorgt, jetzt stehen die Untersuchungsergebnisse fest: "Alle drei Fälle negativ, die Patienten können wieder nach Hause", so Bernhard Jany von der Landeskliniken-Holding auf "Heute"-Anfrage.



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
MödlingNewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen