Cosby-Prozess: Jury hat noch immer kein Urteil

Auch nach 30 Stunden Beratung hat sich die Jury im Strafprozess gegen den US-Entertainer Bill Cosby wegen sexueller Nötigung auf kein Urteil einigen können.
Nach Angaben des Gerichts in Norristown im US-Bundesstaat Pennsylvania ist sich die zwölfköpfige Jury über das Urteil von Bill Cosby noch immer uneinig.

Die Geschworenen haben dem Richter heute mitgeteilt, dass sie sich damit schwer tun, ein Urteil zu finden.

Der Richter forderte die Jury auf, sich noch einmal zusammenzusetzen und es erneut zu versuchen. Die Geschworenen müssen ihr Urteil einstimmig fällen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Kommt eine neue Jury?



Falls sie sich nicht auf ein Urteil einigen können, würde der Prozess als fehlerhaft geführt enden. Sollte dies tatsächlich der Fall sein, könnte das Verfahren mit einer neuen Jury komplett neu verhandelt werden.



(wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
USANewsWeltBill Cosby

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen