Covid-Arznei Molnupiravir auch bei Omikron wirksam

Lagevrio® (Molnupiravir) kann als Kapsel einfach zu Hause eingenommen werden.
Lagevrio® (Molnupiravir) kann als Kapsel einfach zu Hause eingenommen werden.
HANDOUT / AFP / picturedesk.com
Studienergebnisse deuten auf gleichbleibende Effektivität bei der Omikron-Variante hin. Der Einsatz unter besonderen Bedingungen ist bereits erlaubt.

Das orale antivirale COVID-19-Medikament Lagevrio® (auch als "Molnupiravir" bekannt) wurde in zwei unabhängigen Studien auf die Effektivität bei der SARS-CoV-2 Omikron-Variante geprüft. Beide Datensätze der zwei Studien, welche auf Basis von Zellkultur-Experimenten durchgeführt wurden, deuten auf Beibehaltung die antivirale Aktivität von Molnupiravir bei der Omikron-Variante hin.

Lieber sterben als Medikament? So sehen es Ungeimpfte

Weniger Hospitalisierungen und Todesfälle

Lagevrio® (Molnupiravir) ist ein orales, antivirales Medikament zur Behandlung von COVID-19, das laut den bisherigen Studienauswertungen Todesfälle um 89 Prozent reduziert und das gemeinsame Risiko für Hospitalisierungen und Todesfälle um 30 Prozent gesenkt hat. Die frühe orale Behandlung von COVID-19 Patienten mit 800mg Molnupiravir (2 mal täglich für 5 Tage) führt zu einer signifikanten Reduktion von infektiösem SARS-CoV-2 Virus in den Patienten. Am dritten Tag der Behandlung haben nur 1,9 Prozent der mit Molnupiravir behandelten Patienten ein infektiöses Virus, während am Tag 5 dies in 0 Prozent der Patienten der Fall ist.

25 Covid-Patienten können dank Spenderlunge weiterleben

Einsatz unter besonderen Bedingungen

Molnupiravir war Anfang November in Großbritannien als erstem Land weltweit zugelassen worden. Bei der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) läuft momentan das Zulassungsverfahren für die Arznei. In Österreich wurde die Genehmigung eines sogenannten Compassionate Use Program bereits erteilt, was den Einsatz des Medikaments unter besonderen Bedingungen vor Zulassung erlaubt.

Der Hersteller, Merck Sharp & Dohme (MSD), sieht trotz des Medikaments die Corona-Schutzimpfung bei der Pandemiebekämpfung an erster Stelle und betont, dass Lagevrio® keinen Ersatz für diese darstellt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
GesundheitCoronavirusCorona-MutationOmikron

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen