Crash an Kreuzung forderte vier Verletzte

Bild: LPD Wien

Mittwochmittag sind an einer Kreuzung in Simmering zwei Autos zusammengestoßen. Die beiden Lenker und zwei Beifahrer wurden verletzt, eine Person erlitt schwere Blessuren.

Der Unfall im Kreuzungsbereich der Geiselbergstraße und Leberstraße ereignete sich um 12 Uhr. Ein Mercedes krachte mit der Frontseite gegen das Heck eines VW-Golf-Kombis, der in der Folge auch einen Strommast rammte.

Die beiden Lenker im Alter von 21 und 44 Jahren wurden wie auch eine Beifahrerin (31) leicht verletzt. Eine 43-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Busse der Linie 69A konnten an der Unfallstelle 75 Minuten lang nicht verkehren.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen