Crash: Autobahn in Richtung Ungarn gesperrt

Auf der Autobahn A4 von Wien in Richtung Ungarn kam es am Freitagmorgen zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Auto. Die Autobahn ist gesperrt.
Nach einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw auf der A4 Ostautobahn ist derzeit die A4 zwischen Mönchhof und Nickelsdorf in Richtung Ungarn gesperrt. Nach derzeitigen Informationen gibt es zwei verletzte Personen. Der Hubschrauber steht auf der Autobahn bereit.

Autofahrer werden von den Einsatzkräften bei Mönchhof von der A4 abgeleitet und können bei der Anschlussstelle Nickelsdorf wieder auf der A4 Richtung Grenzübergang Nickelsdorf auffahren. Lkw-Fahrer müssen die Sperre auf der Autobahn abwarten. Wie lange die Sperre andauert konnte um 9.15 Uhr noch nicht abgeschätzt werden.



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-Account heute.at Time| Akt:
BurgenlandNewsBurgenlandVerkehrsunfallVerkehrsbehinderung/Stau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen