Crash beim Rathaus: Frau auf Passantin geschleudert

Nach dem Crash beim Wiener Christkindlmarkt wurde jetzt ein dramatisches Detail bekannt: Die Beifahrerin wurde vom Bike auf eine Fußgängerin geschleudert!
Nach dem wurde jetzt ein dramatisches Detail bekannt: Die Beifahrerin wurde vom Bike auf eine Fußgängerin geschleudert!

So schlimm war der Unfall: Der Pkw-Lenker fuhr mit seinem BMW auf der Landesgerichtsstraße Richtung Auerspergstraße. Bei der Kreuzung zur Stadiongasse bog er mit seinem Wagen links ab und erfasste dort das Motorrad.

Die Beifahrerin (27) flog durch die Luft, prallte gegen eine Passantin! Der Biker (34) landete daneben, sein Gefährt ging in Flammen auf und brannte aus. Die Fußgängerin (26) wurde am Bein verletzt. Das Motorrad- Pärchen erlitt Brüche bzw. eine Gehirnerschütterung: Beide sind im Krankenhaus.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen