Crash: Ehepaar und Kind (8) verletzt

Bild: FF Eggern

Tragischer Ausgang eines Zusammenstoßes in Eggern (Bezirk Gmünd) am Dienstagnachmittag: Der Lenker (52) und seine Gattin (44) wurden ebenso verletzt wie das Kind aus dem Wagen des Unfallgegners (37). Alle drei Opfer wurden in Krankenhäuser gebracht.

Ein Ehepaar aus dem Bezirk Lilienfeld und das achtjährige Mädchen aus dem Waldviertel wurden beim wuchtigen Crash verletzt – das Trio wurde mit der Rettung in umliegende Spitäler gebracht. 

Die Thayatal Straße war nach dem Unglück für gut eine Stunde gesperrt, der Verkehr wurde umgeleitet. Die Feuerwehr barg die Unfallwracks.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen