Crash in Floridsdorf: Biker (50) schwer verletzt

Crash in Floridsdorf: Motorrad-Lenker (50) wurde schwer verletzt.
Crash in Floridsdorf: Motorrad-Lenker (50) wurde schwer verletzt.Bild: Berufsrettung Wien
Schlimmer Unfall in Wien-Floridsdorf: Am Freitag um 5.15 Uhr krachte ein Pkw gegen ein Motorrad. Der Biker wurde verletzt.

Schreckliche Szenerie heute, Freitag, in den frühen Morgenstunden in der Jedleseerstraße in Floridsdorf: Gegen 5.15 Uhr krachten ein Auto und ein Motorrad frontal zusammen. Durch den starken Aufprall fiel das Zweirad um, der Motorradlenker stürzte.

Der 50-jährige Biker wurde bei dem Unfall schwer verletzt, erlitt mehrere Prellungen, Rissquetschwunden und eine Wirbelsäulenverletzung. Die Wiener Berufsrettung übernahm die notfallmedizinische Erstversorgung, brachte den Patienten ins Spital. Der Pkw-Lenker wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Vom Motorrad und vom beteiligten Auto ist nur mehr Blechsalat übrig. (gem)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Floridsdorfer ACGood NewsWiener WohnenVerkehrsunfallMotorrad

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen