Crash mit 24 Hunden auf der A5 bei Gaweinstal

Bei dem Unfall wurden zwei Tiere und der Beifahrer verletzt.
Bei dem Unfall wurden zwei Tiere und der Beifahrer verletzt.BFKDO Mistelbach
Ein Lenker (81) verlor auf der A5 bei Gaweinstal die Kontrolle über seinen mit 24 Hunden beladenen Lkw. Der Beifahrer und drei Hund wurden verletzt.

Schwerer Unfall auf der A5 bei Gaweinstal (Mistelbach): Ein 81-jähriger italienischer Staatsbürger war mit seinem Lkw auf der A5 unterwegs. Im Fahrzeug befand sich noch sein 48-jähriger Beifahrer. Der Mann transportierte noch 24 Münsterländer, ordnungsgemäß in eingebauten Transportboxen.

Die Münsterländer wurden ins Tierheim Dechanthof gebracht.
Die Münsterländer wurden ins Tierheim Dechanthof gebracht.BFKDO Mistelbach

Lkw kippte um

Aus bisher unbekannter Ursache kam der 81-jährige mit dem Lkw rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Böschung. Der Lkw kippte um und blieb seitlich auf der Fahrbahn liegen. Der 81-jährige erlitt leichte Verletzungen. Er wurde mit der Rettung in das Landesklinikum Mistelbach gebracht.

Der Lkw kippte seitlich um.
Der Lkw kippte seitlich um.

Münsterländer im Tierheim untergebracht

Der 48-jährige Beifahrer wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Mistelbach eingeliefert. Zwei Hunde erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Die alarmierte Feuerwehr und ein Team vom Tierheim Dechanthof eilten sofort zur Unfallstelle. Die Münsterländer wurden im Tierheim untergebracht. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
TiereUnfallGaweinstal

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen