Crash: Toter Feuerwehrmann erst nach Stunden gefunden

Trauer um Firmenbesitzer, Floriani und Vater Christian Z. (35): Er wurde bei einem Verkehrsunfall in Wallsee-Sindelburg (Amstetten) aus dem Auto geschleudert und erst nach Stunden entdeckt.

"Da liegt ein Opel-Wrack im Feld vor deinem Haus", rief ein Bekannter Mittwochfrüh die Grundstücksbesitzerin an. Die Frau lief sofort zur Unfallstelle und stieß auf ein trauriges Bild: Neben dem Opel lag der leblose Christian Z.

Die Dame setzte sofort die Rettungskette in Gang – doch der herbeigeeilte Notarzt konnte nur noch den Tod des beliebten Kfz-Spenglers feststellen. Laut Mediziner dürfte Christian Z. in den frühen Morgenstunden gestorben sein. Josef Bachleitner, Kommandant der Feuerwehr Sindelburg: "Er stand mitten im Leben und war ein sehr engagierter Kollege."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen