22-jähriger Lenker tot

Crash von Kleintransporter und Auto endet in Tragödie

Furchtbarer Verkehrsunfall in OÖ: Ein Kleintransporter und ein Pkw krachten zusammen. Für einen jungen Lenker konnten die Retter nichts mehr tun.

Oberösterreich Heute
Crash von Kleintransporter und Auto endet in Tragödie
Der Kleintransporter stürzte nach dem Crash im Bezirk Grieskirchen um. Dem Fahrer war nicht mehr zu helfen.
laumat/Matthias Lauber

Die Tragödie ereignete sich Donnerstag Früh in Heiligenberg (Bez. Grieskirchen): Auf einer Kreuzung der Leithenbachstraße (L1210) kollidierten die Fahrzeuge aus bisher unbekannter Ursache.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Wagen in ein angrenzendes Feld weggeschleudert. Der Transporter stürzte um, der 22-jährige Lenker landete im Freien. Zwei Augenzeugen setzten die Rettungskette in Gang und leisteten Erste Hilfe.

Zwei Feuerwehren, Rettung, Notarzt, Hubschrauber und Polizei eilten an die Unfallstelle. Für den Lenker des Kleintransporters kam aber jede Hilfe zu spät. Das Kriseninterventionsteam musste sowohl Angehörige als auch Einsatzkräfte betreuen.

Helfer konnten nichts mehr tun

1/5
Gehe zur Galerie
    Auf einer Kreuzung in Heiligenberg ereignete sich der tödliche Zusammenstoß.
    Auf einer Kreuzung in Heiligenberg ereignete sich der tödliche Zusammenstoß.
    laumat/Matthias Lauber

    Der 36-jährige Fahrer des anderen Wagens kam ins Klinikum Wels. Die Aufräumarbeiten gestalteten sich langwierig. Der Kreuzungsbereich musste für rund zweieinhalb Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein.

    Pkw zerfetzt – junger Lenker starb bei Unfall

    Ein 20-Jähriger starb bei einem Unfall auf der L120 bei Scheiblingstein (Bez. Tulln). Der Wagen war von der Straße abgekommen, gegen mehrere Bäume gestoßen und regelrecht zerfetzt worden.

    Der Notarzt konnte nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen. Die Feuerwehr barg die Überreste des VW Golf.

    1/61
    Gehe zur Galerie
      <strong>24.07.2024: "Die Pandemie der Ungeimpften war ein Fehler".</strong> Protokolle des Robert-Koch-Instituts (RKI) sorgten vor Wochen für Aufregung. Nun gibt es sie auch ungeschwärzt. <a data-li-document-ref="120049492" href="https://www.heute.at/s/die-pandemie-der-ungeimpften-war-ein-fehler-120049492">Ein Experte schätzt die Brisanz ein &gt;&gt;&gt;</a>
      24.07.2024: "Die Pandemie der Ungeimpften war ein Fehler". Protokolle des Robert-Koch-Instituts (RKI) sorgten vor Wochen für Aufregung. Nun gibt es sie auch ungeschwärzt. Ein Experte schätzt die Brisanz ein >>>
      Screenshot ORF

      Auf den Punkt gebracht

      • Bei einem furchtbaren Verkehrsunfall in Heiligenberg, Oberösterreich, kollidierten ein Kleintransporter und ein Pkw auf einer Kreuzung, wobei der Fahrer des Kleintransporters tödlich verunglückte
      • Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für ihn tun, und die Aufräumarbeiten sowie die Betreuung der Beteiligten gestalteten sich als langwierig
      red
      Akt.