Nach Einsatz: Heli-Crew von C 15 wünscht "Prosit"

C15-Crew: Günther Huemer, Walter Langebner und Wolfgang Frühwirt
C15-Crew: Günther Huemer, Walter Langebner und Wolfgang FrühwirtBild: privat
Nach einem Einsatz stellte sich das Team des Christophorus 15 für "Heute" am Dach des St. Pöltner Klinikums für ein Silvestergruß-Foto auf.
Neben zahlreichen Polizisten und Freiwilligen bei den vielen Feuerwehren ("Heute" berichtete), die jederzeit zur Stelle stehen, wenn sie gebraucht werden, ist selbstverständlich zu Silvester auch für die medizinische Versorgung des Landes gesorgt.

Ob Pflegefachpersonal in Seniorenheimen, medizinisches Personal in Krankenhäusern, Notärzte und Sanitäter verteilt in allen Rettungsstationen und eben auch die Besatzung von den ÖAMTC-Hubschraubern von Niederösterreich.

C15 nach Einsatz mit Grüßen

Die am heutigen Silvestertag bei Christophorus 15 aus Ybbsitz (Bezirk Amstetten) stehende Crew, Notarzt und Anästhesist Günter Huemer, Pilot und Stützpunkt-Chef Walter Langebner und leitender Flugretter Wolfgang Frühwirt stellten sich am Dach des Landeskrankenhauses Sankt Pölten heute kurz vor Mittag für ein Foto bereit, nachdem sie gerade aus Sankt Ägyd am Neuwalde (Bezirk Lilienfeld) einen Mann mit einem neurologischen Notfall zur weiteren Versorgung ins Uniklinikum geflogen haben. Die C15-Crew wünscht allen Kolleginnen und Kollegen einen ruhigen Dienst und der gesamten Bevölkerung ein schönes und sicheres Hinübergleiten ins Neue Jahr.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. (Lie)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
NiederösterreichNewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen