Cristiano Ronaldo wurde Vater von Zwillingen

Kurz nach dem Sieg im Champions League-Finale folgte nun ein privater Höhepunkt für den Ausnahme-Fußballer.

Wie der portugisische Fernsehsender SIC berichtet, soll Ronaldo bereits am 8. Juni Vater von Zwillingen geworden sein.

Die beiden Kinder mit Namen Eva und Matteo wurden anscheinend von einer Leihmutter in den USA zur Welt gebracht.

Auch der 6-jähriger Sohn Cristiano Ronaldo Junior wurde dem 32-jährigen Superstar von einer Leihmutter geboren.

Gerüchte, wonach Ronaldo gemeinsam mit seiner aktuellen Freundin Georgina Rodriguez Vaterfreuden entgegensieht, wurden nicht bestätigt.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Portugal TelecomDancing StarsBabyblog

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen