Cuisino ist neues Lokal von Casinos Austria

Wagyu-Rind aus dem Mostviertel, Joseph-Brot nach alter heimischer Rezeptur, Fische und Edelnüsse aus dem Triestingtal. Ab sofort bietet das Casino Wien in einem eigenen Restaurant seinen Gästen österreichische Spezialitäten in seinem Lokal Cuisino.

Am 24. November lud Casinos Austria Generaldirektor Karl Stoss in die Kärntner Straße in das neue Cuisino Wien: Zwei Räume, einer in Schwarz-Grau-Tönen und eher reduziert gehalten, der andere in kräftigem hochglänzendem Rot, auf die klassischen Farben des Roulette anspielend, präsnetiert sich das Design von Architekt Michael Manzenreiter - eine Anleihe aus Wes Anderson's Film "Grand Budapest Hotel" - den Besuchern.

Die Umbauarbeiten waren logistisch schwierig. Um den Spielbetrieb möglichst nicht zu beeinträchtigen und den Gästen auch weiterhin den Zugang über das Hauptportal zu ermöglichen, wurden sämtliche Dinge über ein Fenster im 2. Stock des Hauses geliefert und entsorgt.

Kärntner Straße 41, 1010 Wien

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt: