Cupra kündigt drei neue Modellreihen an

Die sportliche Seat-Tochter Cupra hat jetzt einen Ausblick auf drei neue Modellreihen gegeben.

Bei Cupra soll die Erweiterung der Modellpalette in den nächsten Jahren weiter gehen, jetzt hat man drei neue Modelle präsentiert.

Mit dem Cupra Terramar kommt ein sportlicher SUV auf den Markt, bei dem die Kunden noch zwischen klassischen Verbrennungsmotor oder Plug-in-Hybrid-Antrieb wählen können.

Der Terramar mit Plug-in-Hybrid soll über 100 Kilometer rein elektrisch absolvieren können. Die beiden anderen Neuheiten verfügen überhaupt nur noch über einen Elektroantrieb.

Mit dem Tavascan soll 2024 die schon 2019 präsentierte Studie gleichen Namens ins Serie gehen. Ein Jahr nach dem Tavascan kommt mit dem Cupra Urban Rebel ein elektrischer City-Flitzer auf den Markt.

Der 403 cm lange und 226 PS starke Elektrosportler soll in nur 6,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h sprinten und sehr wendig sein.

Die Reichweite soll bei bis zu 440 Kilometern liegen. Genauere Details zu den Fahrzeugen werden noch vor deren Marktstart erfolgen.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorSeat

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen