Miley heizt geimpften Super Bowl-Fans ein

Miley Cyrus ist in diesem Jahr Teil des Super-Bowl-Spektakels: Sie gibt ein Vorab-Konzert für geladene Ehrengäste.
Miley Cyrus ist in diesem Jahr Teil des Super-Bowl-Spektakels: Sie gibt ein Vorab-Konzert für geladene Ehrengäste.Photo Press Service
Musik-Superstar Miley Cyrus hat ihr Super-Bowl-Debüt angekündigt. Für 7.500 geimpfte Fans gibt die Sängerin ein exklusives Vorab-Konzert.

Wenn am 7. Februar die amerikanische Football-Saison beim Super Bowl-Finale ihren Höhepunkt erreicht, kommen auch Entertainment-Fans voll und ganz auf ihre Kosten. Denn ebenso berühmt wie die gigantische Sportveranstaltung sind mittlerweile auch die Halbzeit-Shows des Spektakels, die Jahr für Jahr die angesagtesten Künstler auf die Bühne bringt.

Cyrus feiert Super-Bowl-Debüt

Nachdem in den vergangenen Jahren Superstars wie Beyoncé (39), Maroon 5, Jennifer Lopez (51) oder Shakira (43) dem Publikum einheizten, wird in diesem Jahr nicht nur Musikkünstler The Weeknd (30) für Furore sorgen. Auch Miley Cyrus (28) wird in diesem Jahr ihr Super-Bowl-Debüt geben. Das hat die Sängerin voller Vorfreude auf Twitter ihren Fans verkündet.

Vorab-Konzert für "Ehrengäste der NFL"

Im Gegensatz zu ihrem Kollegen The Weeknd wird Miley aber nicht Teil der Halbzeit-Show sein. Ihr Auftritt wird im Rahmen eines Vorab-Konzertes außerhalb der Sportarena stattfinden und im Netz übertragen werden. Vor Ort dürfen 7.500 geladene, geimpfte Besucher aus dem Gesundheitswesen mit Miley abrocken, für deren unermüdlichen Einsatz während der Corona-Pandemie sich die Sängerin und die Veranstalter mit diesem Exklusiv-Konzert bedanken möchten. "Ich kann es kaum erwarten, vor dem Spiel für die Ehrengäste des NFLs zu performen", freut sich Cyrus schon jetzt auf das Spektakel.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Miley Cyrus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen