Wienerin (17) als Hebamme ihres Brüderchens

Baby Sinan war schneller als die Wiener Berufsrettung (Rettungssanitäter Simon, Baby Sinan, Schwester Zara (17), Mutter Refka (36), Baby Osman-Anes und Rettungssanitäter Helmut (v.l.n.r.). (c) Berufsrettung Wien
Baby Sinan war schneller als die Wiener Berufsrettung (Rettungssanitäter Simon, Baby Sinan, Schwester Zara (17), Mutter Refka (36), Baby Osman-Anes und Rettungssanitäter Helmut (v.l.n.r.). (c) Berufsrettung WienBild: zVg

Weil der kleine Sinan schneller war als die Wiener Berufsrettung, wurde seine große Schwester (17) zur Geburtshelferin. Zehn Minuten später machte Bruder Osman-Anes das Glück perfekt.

Dieser Tag wird allen Beteiligten wohl lange in Erinnerung bleiben. Als am 27. Juni gegen 8.20 Uhr bei Zara's Mama – sie erwartete Zwillinge – die Wehen einsetzen, ruft die 17-Jährige den Rettungsnotruf.

Teenie-Schwester hilft bei Geburt

Doch, so schnell sich die Mitarbeiter der Wiener Berufsrettung auch auf den Weg machten, der kleine Sinan war schneller. Noch vor Eintreffen des Rettungsteams erblickte er das Licht der Welt. Zur Geburtshelferin wurde dabei seine große Schwester Zara. "Ich hab zwar vor kurzem einige Dokus über Geburten gesehen, aber trotzdem war das ganze sehr aufregend", erzählt der Teenie.

Zwillingsbruder "landet" Minuten später

Sinan' Bruder Osman-Anes war ein wenig geduldiger und folgte seinem Zwilling etwa zehn Minuten später. Zu dieser Zeit waren die Sanitäter Simon und Helmut vor Ort und konnten die Mutter als Geburtshelfer unterstützen.

Erste Geburt für Sani Simon

Auch für Simon etwas besonderes, war es doch seine erste Geburt im Rettungsdienst: "Wir werden zwar in unserer Ausbildung umfassend darauf vorbereitet und ich hab schon viel in meinem Job erlebt. So eine Geburt mit all ihren möglichen Komplikationen dann aber live mitzuerleben und für das Wohl der Kinder verantwortlich zu sein ist schon sehr herausfordernd", erklärt der Notfallsanitäter.



Die beiden eineiigen Zwillingsbuben sind wohlauf und konnten mit 2890g, 50 cm (Sinan) und 2420g, 47cm (Osman-Anes) ihre erste "Autofahrt" ins Krankenhaus antreten. (lok)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
DonaustadtGood NewsWiener WohnenRettungseinsatzBabyblog

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen