Dach von NFL-Stadion ist in Brand geraten

Der Super Dome ine New Orleans ist in Brand geraten.
Der Super Dome ine New Orleans ist in Brand geraten.Twitter
Das Dach des Super Domes von New Orleans hat Feuer gefangen. Dichte Rauchwolken waren in der gesamten Stadt zu sehen gewesen. 

Lokalen Medienberichten zufolge ist es am Dienstag (Ortszeit) bei Reinigungsarbeiten auf dem Dach des NFL-Stadions zu dem Brand gekommen. Ein Arbeiter hatte sich einem Polizeibericht zufolge Verbrennungen zugezogen, wurde im Krankenhaus behandelt. 

Der Brand wurde offenbar von einem Hochdruckreiniger ausgelöst. Das Gerät war eingesetzt worden, um das Dach der Arena vor einem Anstrich zu säubern. Dabei hatte der Reiniger aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen. 

Die schnell angerückte Feuerwehr hat den Brand am Dach der Arena allerdings schnell unter Kontrolle gebracht. Größerer Schaden soll nicht entstanden sein. 

Aufgrund des Hurrikans Ida konnten bisher noch keine NFL-Spiele im Super Dome stattfinden. Die Saints sind nach Dallas ausgewichen, trainieren dort. Nachdem die Hurrikan-Schäden am Stadion beseitigt wurden, soll am 3. Oktober das erste Heimspiel der Saints stattfinden. Daran soll auch der Brand nichts ändern. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sportmix

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen