Dachdecker stürzt vier Meter ab

Bild: Berufsrettung Wien

Arbeitsunfall in der Erlgasse (Meidling) mit spektakulärer Rettung: Um 10.30 Uhr brach ein Mann (60) bei Dachdecker-Arbeiten durch das Dach und stürzte rund vier Meter in die Tiefe. Das Opfer erlitt dabei einen offenen Bruch.

Ein Team der Berufsrettung Wien versorgte den Patienten notfallmedizinisch. Er konnte mittels Bergewanne von der Seiltechnikeinsatzgruppe (STEG) und mit Unterstützung der Berufsfeuerwehr Wien geborgen werden. Der Arbeiter wurde auf einer Vakuummatratze ins Krankenhaus gebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen